3 Fahrzeuge, ein Stromkasten und eine Mauer - Verkehrsunfall am Ostermontag

Mit dem Alarmstichwort "Technische Hilfe klein" wurde die Feuerwehr Markt Schöllkrippen zu einem Verkehrsunfall direkt vor dem Feuerwehrgerätehaus alarmiert.

Aus bisher unbekannten Gründen hat eine PKW-Fahrerin in einer Rechtskurve die Kontrolle über Ihr Fahrzeug verloren und dabei Neben einer Mauer und zwei Fahrzeugen auch einen Stromunterverteilkasten erheblich beschädigt. Nach Absicherung der Unfallstelle wurde der Stromkasten notdürftig gesichert und die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden. Über die Unfallursache und Schadenhöhe kann seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit zwei Fahrzeugen und 17 Einsatzkräften im Einsatz. Einsatzende war gegen 20.30 Uhr.

[lg] 


Einsatzart Verkehrsunfall
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. April 2017 19:50
Mannschaftstärke 17
Einsatzdauer 20:30
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen Nachschub
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst (1 RTW, 1 NA)
Polizei
Energieversorger