Ausgelöste Brandmeldeanlage

Am 10.07.2017 wurde um 11:36 Uhr die Feuerwehr Markt Schöllkrippen, die Feuerwehr Kleinkahl sowie die Kreisbrandinspektion mit dem Alarmstichwort „ausgelöste Brandmeldeanlage“ nach Schöllkrippen alarmiert.

Nach dem Eintreffen und der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich die Alarmierung als Fehlalarm dar. Eine weitere Tätigkeit war nicht mehr erforderlich.

Bei diesem Einsatz waren sechs Einsatzkräfte und zwei Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr Markt Schöllkrippen im Einsatz. Einsatzende war gegen 12:00 Uhr.

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 10. Juli 2017 11:36
Mannschaftstärke 6
Einsatzdauer 00:24
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Mehrzweckfahrzeug
Alarmierte Einheiten FF Kleinkahl (MZF)
Kreisbrandinspektion (KBI)
Polizei