Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen wurde am heutigen Dienstag von der Straßenmeisterei über eine akute Gefahr auf der Kreisstraße AB20 Ortsausgang Kleinkahl informiert.

In ca. 15 Meter Höhe drohte ein größerer Ast auf die Fahrbahn zu fallen. Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen beseitigte unter Vollsperrung der Kreisstaße die Gefahr.

Im Einsatz waren fünf Einsatzkräfte (davon 2 in Bereitschaft) mit einem Fahrzeug. Einsatzende war nach ca. einer Stunde.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Telefon
Einsatzstart 8. August 2018 09:07
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 00:59
Fahrzeuge Drehleiter