Ölspur auf der AB19

Zu einer Ölspur auf der AB19 wurde die Feuerwehr Markt Schöllkrippen am 03.04.2019 um 11.27 Uhr alarmiert. 

Im Kurvenbereich nach dem Recyclinghof wurde eine kleinere Verschmutzung festgestellt. Diese wurde mittels Ölbindemittel abgestreut.

Im Einsatz waren fünf Einsatzkräfte mit insgesamt zwei Fahrzeugen. Seitens der Polizei war ein Streifenwagen vor Ort. Einsatzende war gegen 12.10 Uhr.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 3. April 2019 11:27
Mannschaftstärke 5
Einsatzdauer 00:32
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Gerätewagen Nachschub