Ausgelöste Brandmeldeanlage

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm wurde am 25.07.2019 um 13.03 Uhr die Feuerwehr Markt Schöllkrippen, Feuerwehr Schneppenbach sowie die Feuerwehr Westerngrund in ein Lagergebäude nach Schneppenbach alarmiert.

Nach Erkundung durch einen Trupp konnte als Ursache für die Auslösung des Brandmelders die hohen Aussentemperaturen ausfindig gemacht werden. Beim Öffnen eines LKW-Aufligers ist die heiße Luft in die Halle geströmt und hat den Melder ausgelöst. Ein Eingreifen der Feuerwehr war nicht mehr erforderlich so dass die Einsatzkräfte nach Zurückstellen der Anlage wieder abrücken konnten.

Seitens der Feuerwehr Markt Schöllkrippen waren zehn Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war gegen 13.30 Uhr.

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 25. Juli 2019 13:03
Mannschaftstärke 10
Einsatzdauer 00:27
Fahrzeuge Drehleiter
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Schneppenbach (TSF-W)
Feuerwehr Westerngrund (MZF)