Brand PKW auf BAB7 - Erster Einsatz des neuen Fahrzeugs noch vor der Indienststellung

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz haben die Aktiven der Feuerwehr Markt Schöllkrippen am 14.02.2020 um 16.31 Uhr abwickeln müssen. Eine achtköpfige Mannschaft war auf dem Rückweg von der Fahrzeugabholung des neuen Versorgungs-LKW bei der Firma Freitag in Elze bei Hannover.

Auf der BAB 7 Höhe KM 350 bei Homburg/Efze ist der neue Versorgungs-LKW sowie das Mehrzweckfahrzeug zu einem Fahrzeugbrand hinzugekommen. Die Einsatzkräfte haben die rechte Fahrspur der dreispurigen Autobahn gesperrt, die zuständige Feuerwehr verständigt und die vierköpfige Familie, die zu ihrem Skiurlaub unterwegs war betreut.

Nach Eintreffen der Einsatzkräfte und Fahrzeuge der Feuerwehr Homberg / Efze konnte die Weiterfahrt nach Schöllkrippen fortgesetzt werden wo das neue Fahrzeug von den Aktiven und der Jugend empfangen wurde.

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung
Einsatzstart 14. Februar 2020 16:31
Mannschaftstärke 8
Einsatzdauer 00:30
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Homberg/Efze