Sturmeinsatz 1 - Baum droht zu fallen

Der Gemeinde Kleinkahl wurde ein durch Sturm geknickter größerer Baum am stark frequentierten Fahrradweg an der Kahlaue gemeldet. Aufgrund der Lage wurde die Drehleiter zu diesem Einsatz nachgefordert. 

Der Baum wurde in der Mitte angeschlagen und nach großräumigem Absperren der Schadenstelle mit Hilfe des Bauhofs und einer Seilwinde umgezogen. 

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit drei Einsatzkräften und einem Fahrzeug im Einsatz. Einsatzende war nach ca. 50 Minuten gegen 16.30 Uhr.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sonstige
Einsatzstart 20. April 2020 15:40
Mannschaftstärke 3
Einsatzdauer 00:50
Fahrzeuge Drehleiter