Fertighauswand stürzt auf Straße

Während Bauarbeiten an einem Fertighaus in Hofstädten kam es am 13.07.2020 zu einem Unfall mit einem Wandelement. Dabei löste sich ein Teil der Befestigung und ein Wandelement stürzte auf die Spessartstraße in Hofstädten.

Die Feuerwehren aus Hofstädten und Schöllkrippen wurden zu dem Unfall um 10:10 Uhr alarmiert. Die Tätigkeiten beschränkten sich auf das Absichern der Unfallstelle, großräumige Umleitung des Straßenverkehrs sowie Unterstützung bei den Bergungsarbeiten. Für die Umleitungsmaßnahmen wurde noch die Feuerwehr Schneppenbach hinzualarmiert.

Seitens der Feuerwehr Markt Schöllkrippen waren 15 Einsatzkräfte mit drei Fahrzeugen im Einsatz. Einsatzende war nach ca. einer Stunde. Zur Unfallursache und Schadenhöhe kann seitens der Feuerwehr keine Angaben gemacht werden.

[ds]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 13. Juli 2020 10:10
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 01:05
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Versorgungs-LKW
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Hofstädten (TSF-W, MTW)
Feuerwehr Schneppenbach (TSF-W, MTW)
Kreisbrandinspektion (AB-L 3/3)
Polizei