Krombach - Brand LKW außerorts

Zu einem brennenden LKW mit Anhänger wurden am heutigen Freitag um 10:03 Uhr die Feuerwehren aus Krombach, Kleinkahl und Schöllkrippen alarmiert.

Ein Bitumen-Anhänger hat sich stark erhitzt, geraucht und gebrannt. Beim Eintreffen des Löschfahrzeugs aus Krombach wurde das Feuer bereits vom Fahrzeugführer gelöscht. Aufgrund der Lage vom Einsatzleiter konnte die Einsatzfahrt der Feuerwehr Markt Schöllkrippen abgebrochen werden.

Im Einsatz waren seitens der Feuerwehr Markt Schöllkrippen 14 Einsatzkräfte (drei ein Bereitschaft im Gerätehaus) mit zwei Fahrzeugen. Einsatzende war nach ca. 20 Minuten gegen 10.20 Uhr. 

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 7. August 2020 10:03
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 00:20
Fahrzeuge Gerätewagen Nachschub - UNIMOG
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Krombach (HLF20)
Feuerwehr Kleinkahl (TLF24/50, LF16/12)
Kreisbrandinspektion (AB-Land 3)
Rettungsdienst (1 RTW Schöllkrippen)
Polizei