Ausgelöste Brandmeldeanlage in Westerngrund

Zu einem Brandmeldeanlagenalarm wurde am 10.11.2020 um 16.06 Uhr die Feuerwehr Westerngrund, die Drehleiter der Feuerwehr Markt Schöllkrippen sowie Kreisbrandinspektor Frank Wissel in die Westerngründer Mehrzweckhalle alarmiert.

Durch einen Defekt an den Batterien der Notstromversorgung in der Mehrzweckhalle wurde der Kellerbereich verqualmt wodurch die Brandmeldeanlage auslöste. Zwei Trupps unter Atemschutz schalteten den Raum stromlos damit die Batterien abkühlen konnten und belüfteten anschließend den betroffenen Bereich. 

Seitens der Feuerwehr Markt Schöllkrippen waren elf Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeug im Einsatz. Einsatzende war gegen 16.50 Uhr.

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 10. November 2020 16:19
Mannschaftstärke 1
Einsatzdauer 00:42
Fahrzeuge Löschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Westerngrund
Kreisbrandinspektion (KBI Wissel)
Polizei