Verkehrsunfall mit PKW - Zwei verletzte Personen

Bei einem Verkehrsunfall mit einem PKW am heutigen Sonntag (07.02.2021 - 11.01 Uhr) wurden zwei Personen verletzt. Weiterhin entstand ein Gebäudeschaden.

Ein PKW ist in der Aschaffenburger Straße in Schöllkrippen Richtung Ortsmitte gefahren, als er nach links die Fahrspur querte und gegen eine Hauswand prallte. Hierbei wurden zwei Personen verletzt.

Bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes wurden die Insassen des verunfallten Fahrzeugs von Feuerwehrsanitätern erstversorgt, anschließend wurde der Rettungsdienst bei der Rettung aus dem Fahrzeug unterstützt. Nachdem die Verletzten mit dem Rettungsdienst in Kliniken transportiert wurden, wurden die ausgelaufenen Betriebsstoffe gebunden und der Abschleppdienst bei der Bergung unterstützt. 

Die Aschaffenburger Straße war während der gesamten Einsatzdauer voll gesperrt. Der Verkehr wurde innerörtlich umgeleitet.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit vier Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften im Einsatz. Ebenfalls an der Einsatzstelle war der Kreisbrandmeister Norbert Ries, der Rettungsdienst mit zwei Rettungswägen sowie die Polizei. Zur Unfallursache, der Art der Verletzungen sowie die Höhe des entstandenen Schadens kann von Seiten der Feuerwehr keine Aussage getroffen werden.

[Text: lg / Bilder: tb]


 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 7. Februar 2021 11:01
Mannschaftstärke 26
Einsatzdauer 01:43
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Versorgungs-LKW
Mannschaftstransportwagen
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst (2 RTW)
Polizei