Ölspur

Am Dienstagvormittag um 11:17 Uhr wurde die Feuerwehr Markt Schöllkrippen zu einer Verunreinigung der Fahrbahn mit Betriebsmittel auf die Aschaffenburger Straße (ST2305) Fahrrichtung Blankenbach alarmiert. Bei Erkundung begann die Ölspur erst auf der Gemarkung der Gemeinde Sommerkahl bis nach Blankenbach so dass die zuständigen Feuerwehren nachlarmiert wurden.

Die Einsatzstelle wurde der Feuerwehr Sommerkahl/Vormald übergeben, die Fahrzeuge aus Schöllkrippen konnten ins Gerätehaus zurückfahren.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit zwei Fahrzeugen und 13 Einsatzkräften (hiervon zwei in Bereitschaft im Gerätehaus) im Einsatz. Nach rund einer halben Stunde war die Einsatzbereitschaft im Feuerwehrgerätehaus wieder hergestellt.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 9. Februar 2021 11:17
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 00:33
Fahrzeuge Versorgungs-LKW
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)