Ausgelöste Brandmeldeanlage

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in der Mittelschule Schöllkrippen wurde am 21.03.2021 um 16:24 Uhr die Feuerwehr Markt Schöllkrippen alarmiert.

Passanten hörten aus dem Gebäude einen Alarm und riefen darauf hin die Polizei/Feuerwehr.

Bei Eintreffen stellte sich der Alarm als eine falsch ausgelöste Einbruchmeldeanlage heraus.

Nach ca. 30 Minuten konnten die 26 Einsatzkräfte, die mit vier Fahrzeugen ausgerückt sind, die Rückfahrt ins Gerätehaus antreten.

[lg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 21. März 2021 16:24
Mannschaftstärke 26
Einsatzdauer 00:27
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Drehleiter
Versorgungs-LKW
Löschgruppenfahrzeug (a.D.)