Verkehrsunfall mit PKW

Einen eher ungewöhnlichen Einsatz haben die Aktiven der Feuerwehr Markt Schöllkrippen am 01.04.2021 um 17.07 Uhr abwickeln müssen. Eine vierköpfige Mannschaft war auf dem Rückweg von der Fahrzeugabholung des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeugs  beim Aufbauhersteller Rosenbauer in Leonding in Österreich.

Auf der BAB 3 Höhe KM 346,5 Fahrtrichtung Würzburg ist das neue HLF20 sowie das Mannschaftstransportfahrzeug zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten PKW hinzugekommen. Die Einsatzkräfte haben die linke Fahrspur der Autobahn gesperrt, verletzten Personen betreut und anschließend die Autobahnpolizei bei Räumung der Unfallstelle und Säuberung der Fahrbahn unterstützt.

Nach rund 40 Minuten konnte die Weiterfahrt nach Schöllkrippen fortgesetzt werden.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung
Einsatzstart 1. April 2021 17:07
Mannschaftstärke 4
Einsatzdauer 00:38
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Mannschaftstransportwagen