Kleintierrettung

Zur Unterstützung der Feuerwehr Geiselbach bei einer Tierrettung "Katze auf Dach" wurde die Drehleiter der Feuerwehr Markt Schöllkrippen alarmiert.

Kurz vor der Einsatzstelle wurde durch die örtlichen Kräfte die Katze bereits in Sicherheit gebracht, so das die Anfahrt abgebrochen werden konnte.

Im Einsatz waren 14 Einsatzkräfte (hiervon elf in Breichtschaft im Gerätehaus) mit einem Fahrzeug. Nach rund einer halben Stunde war der Einsatz beendet.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 4. Juni 2021 11:05
Mannschaftstärke 14
Einsatzdauer 00:25
Fahrzeuge Drehleiter
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Geiselbach / Omersbach