Wohnung öffnen bei akut Gefahr

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen wurde am 18.10.2021 um 19:06 Uhr zu einer akuten Wohnungsöffnung alarmiert. Es wurde eine hilflose Person in der Wohnung vermutet.

Bevor die Feuerwehr die Wohnung mittels Spezialwerkzeug öffnete, hat der Bewohner die Tür eigenständig geöffnet.

Der Einsatz war nach 16 Minuten beendet. Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit 22 Einsatzkräften (hiervon zwei in Bereitschaft im Gerätehaus) und drei Fahrzeugen an der Einsatzstelle. Ebenfalls vor Ort war ein Rettungswagen der Retttungswache Schöllkrippen sowie eine Streife der Polizei Alzenau.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeemfpänger + Sirene
Einsatzstart 18. Oktober 2021 19:06
Mannschaftstärke 22
Einsatzdauer 00:16
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Alarmierte Einheiten Rettungsdienst (1 RTW)
Polizei