Tragehilfe Rettungsdienst

Zur Unterstützung des Rettungsdienstes wurde die Feuerwehr Blankenbach am 19.11.2021 um 15:23 Uhr in die Blankenbacher Bergstraße alarmiert, wegen eines medizinischen Notfalls auf einer Baustelle musste ein Bauarbeiter gerettet werden. Aufgrund der Gegebenheiten wurde eine Schleifkorbtrage an die Einsatzstelle nachgefordert.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen wurde mit dem HLF20 und einer Schleifkorbtrage alarmiert. Mit vereinten Kräfte wurde der Patient von der Baustelle gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Seitens der Feuerwehr Markt Schöllkrippen waren 12 Einsatzkräfte (hiervon sieben in Bereitschaft im Gerätehaus) mit einem Fahrzeug im Einsatz. Einsatzende war nach gründlichen Reinigungs- und Desinfektionsarbeiten gegen 16 Uhr.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 19. November 2021 15:29
Mannschaftstärke 12
Einsatzdauer 00:31
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Blankenbach (HLF10, GW-N)
Rettungsdienst (RTW, NEF)