Ast droht zu fallen

Die Feuerwehr Westerngrund wurde zu einem umgestürzten Baum auf der Verbindungsstraße zwischen Westerngrund und Kleinkahl alarmiert. Durch den Baum wurde ein Ast angebrochen und drohte aus 15 Meter Höhe zu fallen. Aufgrund dessen wurde die Drehleiter der Feuerwehr Markt Schöllkrippen nachgefordert. 

Der Ast wurde abgesägt und die Gefahr beseitigt. Im weiteren Verlauf der Straße wurde ein weiterer Ast, welcher ebenfalls drohte auf die Fahrbahn zu fallen entfernt.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit einem Fahrzeug und 15 Einsatzkräften (hiervon 12 in Bereitschaft im Gerätehaus) im Einsatz. Nach Rund einer Stunde war die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

[lg]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 17. Februar 2022 06:24
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 01:01
Fahrzeuge Drehleiter
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Westerngrund