Sommerkahl - Gasaustritt im Freien

Zu einem Gasaustritt im Freien ist die Feuerwehr Sommerkahl/Vormnwald sowie das HLF20 der Feuerwehr Markt Schöllkrippen am Montag (16.05.2022) gegen 18:50 Uhr in den Sommerkahler Mühlweg alarmiert worden.

Ein Minibagger hat bei Arbeiten eine Gasleitung beschädigt wodurch es zu dem Gasaustritt kam.

Die Feuerwehr sperrte den Bereich weiträumig ab, der zuständige Gasversorger wurde an die Einsatzstelle beordert. Nachdem die Leckstelle notdürftig verschlossen wurde und kein weiteres Gas ausströmte war der Einsatz für die Schöllkrippener Einsatzkräfte beendet. Die Feuerwehr Sommerkahl/Vormwald blieb bis zur endgültigen Reparatur zur Absicherung vor Ort.

Die Feuerwehr Markt Schöllkrippen war mit neun Einsatzkräften und einem Fahrzeug vor Ort, weitere zehn Einsatzkräfte waren in Bereitschaft im Gerätehaus. Ebenfalls vor Ort war Kreisbrandinspektor Georg Thoma sowie Kreisbrandmeister Norbert Ries. Einsatzende war gegen 19:15 Uhr.

 


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 16. Mai 2022 18:51
Mannschaftstärke 19
Einsatzdauer 00:23
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Sommerkahl/Vormwald (MLF, LF8, MZF)
Kreisbrandinspektion (AB-Land 3, AB-Land 3/3)