Dachziegel drohen zu fallen

Zu absturzgefährdeten Teilen wurde die Feuerwehr Markt Schöllkrippen am Pfingstsonntag (05.06.2022) um 11 Uhr in die Laudenbacher Straße alarmiert.

Aufgrund des starken Windes wurden durch einen Baum bzw. einen größeren Ast der an ein Gebäude grenzt Dachziegel runter geschlagen. 

Der Ast wurde mit einer elektrischen Kettensäge und der Drehleiter zurück geschnitten, das Dach mit vorhandenen Dachziegeln wieder gedeckt.

Die Laudenbacher Straße war während der Arbeiten für ca. eine Stunde komplett gesperrt.

Im Einsatz waren 15 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen.

 

[Text: lg | Bilder: ffs]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 5. Juni 2022 11:00
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 01:14
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Drehleiter