Schneppenbach - Kellerbrand

Am Sonntagabend (17.07.2022) gegen 21:00 Uhr wurden die freiwilligen Feuerwehren Schneppenbach, Schöllkrippen und Hofstädten zu einem Kellerbrand in die Hauptstraße gerufen. Bei Eintreffen drang dichter Rauch aus den Kellerfenstern. Glücklicherweise hatten bereits alle Bewohner das Haus verlassen. Die Hauptstraße war über die komplette Einsatzdauer vollgesperrt.

Zwei Trupps unter schwerem Atemschutz gingen in den Keller des Mehrfamilienwohnhauses vor und konnten den Brand löschen. Gleichzeitig wurde das Gebäude komplett belüftet, entraucht und durch weitere Trupps unter schwerem Atemschutz kontrolliert. Insgesamt waren ca.60 Feuerwehrfrauen und -männer sowie sieben Fahrzeuge im Einsatz. Der Rettungsdienst war mit zwei Rettungswägen, zwei Notarzteinsatzfahrzeugen und einem Einsatzleiter Rettungsdienst vor Ort. Einsatzende war gegen 23:30 Uhr.

[Text: Pressestelle Kreisbrandinspektion Aschaffenburg]


Einsatzart Brand
Alarmierung Funkmeldeempfänger + Sirene
Einsatzstart 17. Juli 2022 20:59
Mannschaftstärke 28
Einsatzdauer 02:51
Fahrzeuge Mehrzweckfahrzeug
Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Drehleiter
Versorgungs-LKW
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Schneppenbach (TSF-W, MTW)
Feuerwehr Hofstädten (TSF-W)
Rettungsdienst (2 RTW, 2 NEF, 1 ELRD)
Polizei