Abgerissene Wasserleitung - Keller läuft mit Wasser voll

Am Sonntag, 27.11.2022 – um 10:40 Uhr wurde die Feuerwehr Markt Schöllkrippen mit dem Stichwort „Wasser im Keller“ in die Laudenbacher Straße alarmiert. Aufgrund einer abgerissenen Hauptwasserzuleitung in einem Gebäude ist der Keller ca. einen halben Meter hoch mit Wasser vollgelaufen.

Aufgrund der Lage im Keller wurde zunächst der Wasserschieber vor dem Gebäude geschlossen und der Keller auf Spannungsfreiheit geprüft. Mittels zwei Tauchpumpen wurde anschließend das Wasser aus dem Keller gepumpt.

Einsatzleiter Tobias Schickling (Gruppenführer der Feuerwehr Markt Schöllkrippen) konnte auf 15 Einsatzkräfte mit zwei Fahrzeugen zurückgreifen.  Nach über einer Stunde konnte die Einsatzstelle dem Gebäudeeigentümer übergeben und der Einsatz beendet werden.

[Text: lg / Bilder: dk, ds]


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Funkmeldeempfänger
Einsatzstart 27. November 2022 10:40
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 01:30
Fahrzeuge Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug
Versorgungs-LKW