Michaeli-Markt - Einschränkungen im Straßenverkehr

3. Oktober 2018
Aktive
Vom 06. bis 08. Oktober ist im Ortskern von Schöllkrippen der Michaeli-Markt. Viele Besucher werden erwartet, den der Markt verspricht Spaß und Unterhaltung für Jeden. Damit auch die Sicherheit gewährleistet wird, werden während der Markttage folgende Verkehrsbeschränkungen von der Marktgemeinde erlassen. Wir appellieren an alle Autofahrer, sich an diese zu halten damit im Notfall schnell Hilfe ankommen kann!
  • Die ST2305, Aschaffenburger Str. von Blankenbach kommend, ab Einmündung "Vormwalder Str." bis "Lindenstraße" wird beidseitiges absolutes Halteverbot angeordnet.
  • Die Lindenstraße, ab Einmündung Aschaffenburger Straße bis Industriestraße wird für den gesamten Verkehr gesperrt.
  • Der Marktplatz und der dazugehörige Parkplatz, die Straße "An der Hohle" sowie dessen Zufahrt zum Sportplatz wird für den Verkehr voll gesperrt.
  • Der Verbindungsweg "Am Sportgelände" von der AB19 in Richtung Festplatz (nach dem Schützenheim und dem KGS-Heim) wird beidseitig die Einfahrt verboten.
  • In der "Holzgasse" wird zusätzlich in Höhe des Einmündungsbereiches "Häfner-Ohnhaus-Straße" in Richtung Linden-Apotheke das Zeichen "Sackgasse" mit dem Zusatzschild "Keine Wendemöglichkeit" aufgestellt.
  • In der Häfner-Ohnhaus-Straße wird beidseitig absolutes Halteverbot verfügt. Außerdem wird im Einmündungsbereich zur Holzgasse ein Zusatzschild mit der Aufschrift "Rettungsweg" aufgestellt.
  • In der Industriestraße (ab Einmündung in die Staatsstraße 2305, Bücherei bis Höhe Baustoffhandel Rack) und in der Reuschbergstraße (bis zur Einmündung in die Industriestraße) wird beidseitiges Halteverbot verfügt.

Wir danken für Euer Verständnis und wünschen Euch schon jetzt viel Spaß auf dem Michaeli-Markt!