Die neue Drehleiter entsteht

22. Februar 2019
Aktive
Seit Juni 2016 beschäftigt sich die Feuerwehr Markt Schöllkrippen mit der Ersatzbeschaffung der aktuellen Drehleiter, die seit 2009 im Dienst ist und zuvor seit 1990 bei der Berufsfeuerwehr Bremen ihre Dienste geleistet hat. Am Freitag den 22.02.2019 hat die Rohbaubesprechung beim Aufbauhersteller Magirus in Ulm stattgefunden.

Um keine Verzögerungen beim Auslieferungstermin im Mai 2019 zu verursachen wurde die Besprechung während der laufenden Produktion des Fahrzeugs durchgeführt. Bei dem Fahrgestell, einem MAN TGM 15.290 wurde bereits das Abstützsystem und das Podium mit den Geräteräumen montiert, der Leiterpark fehlte noch.

Während des Vormittags wurden alle Ausstattungsmerkmale des Fahrzeugs im Detail besprochen sowie die Verlastung der Beladung. Auch wurden die im Vorfeld durch den Planer erstellten Fahrzeugpläne durchgegangen, bei denen auch der Produktionsmeister mit dabei war. Abschließend wurde noch die Beklebung der neuen Drehleiter mit der hauseigenen Werbefirma besprochen.

Damit in den nächsten Wochen mit dem Innenausbau der einzelnen Geräteräume begonnen werden kann, wurde nach einem gemeinsamen Mittagessen die Beladung, welche bereits bei der Feuerwehr vorhanden ist angeliefert und übergeben.

Nach einem erfolgreichen und konstruktiven Termin wurde die Rückfahrt nach Schöllkrippen angetreten. Wir bedanken uns für das sehr gute und konstruktive Gespräch und sehen dem geplanten Auslieferungstermin Ende Mai 2019 mit Spannung entgegen.

[lg]