Schnetter Baumarkt spendet 250€ an Jugendfeuerwehr

12. Dezember 2021
Jugendfeuerwehr
Über eine Spende von 250€ durfte sich die Jugendfeuerwehr Markt Schöllkrippen freuen. Diese wurde durch Christian Schnetter im Markt übergeben. Jugendsprecher Sebastian Kaltwasser, Jugendbetreuer Christian Weller und Jugendwart Tobias Bopst nahmen den Scheck stellvertretend entgegen.

Wie im Adventskalender des Baumarktes am 11.12.2021 zu sehen war, hätte die Jugendfeuerwehr an diesem Samstag in Kooperation mit dem Markt Glühwein, Punsch und selbstgemachte Waffeln verkauft. Aufgrund der aktuellen Entwicklung des Infektionsgeschehens hatte man sich jedoch dazu entschieden, die Aktion abzusagen. So fand auch der Plätzchenverkauf der Jugendfeuerwehr Hofstädten eine Woche zuvor nicht statt.

Hier sind wir dennoch zuversichtlich, im neuen Jahr eine passende Nachholaktion finden zu können.

Zuletzt möchten wir uns als Jugendfeuerwehr nochmals herzlich für den gespendeten Betrag bedanken und wünschen allen Mitarbeitern und Kunden eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022.

[Text: ds / BIld: lg]